Aktuelle Seite: Startseite / Aktuelles / Meister auf zwei Rädern

Jetzt Fahrsicherheitstraining buchen!

Jetzt Fahrsicherheitstraining buchen!

Aktion gegen Geisterradler

GEISTERRADLER GEFÄHRDEN!

Riskier Nichts

Riskier Nichts!

Ich trag' Helm

Ich trag Helm

Meister auf zwei Rädern

Die Schulsieger der Ingolstädter Mittel- und Förderschulen waren am 13.07.2018 zur Fahrrad-Stadtmeisterschaft in der kleinen Eishalle eingeladen. Ein neuer Geschicklichkeitsparcours musste absolviert werden um die Besten der Besten und einen Schulsieger zu ermitteln.

Der durchaus schwierige Parcours enthielt 8 Prüfungen beginnend mit dem richtigen Anfahren, einem Spurbrett, eine enge S-Kurve, zwei Kreisel bei welchem man mit einer Hand eine Kette aufnimmt und einhändig im Kreis fährt und die Kette wieder auflegt -in beide Richtungen zu absolvieren-, Spurwechsel, ein schwieriger Slalom, welcher unter Zeitmessung mit einer Zielbremsung endet. Bei gleicher Fehlerzahl würde die Zeit entscheiden.

Aus dem spannenden Finale gingen bei den Buben Albijan Mustafi von der Mittelschule Friedrichshofen und bei den Mädchen Marina Luqumanzai von der Mittelschule auf der Schanz als Stadtmeister hervor. Als Erstplatzierte konnten sie sich über ein neues Fahrrad freuen, welches von der Verkehrswacht Ingolstadt gestiftet wurde. Für die weiteren Plätze gab es Gutscheine und Sachpreise, die ebenso von der Verkehrswacht Ingolstadt, Raiffeisenbank und Zweirad Willner gesponsert wurden.

Die Gebrüder-Asam-Mittelschule gewann mit deutlichem Abstand die Mannschaftswertung und bekam als Schulsieger den Wanderpokal.

Die Siegerehrung übernahmen u.a. LPD Peter Heigl, Oberbürgermeister Dr. Christian Lösel und Geschäftsführer der Verkehrswacht Ingolstadt und zugleich Leiter der Jugendverkehrsschule Edgar Staniszewski.

         
zurück | Startseite | Kontakt / Impressum | Datenschutz
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Datenschutz